Der emLP

Ein Produkt von  EUROKEY

Der e & mLearning Publisher

Die universelle Entwicklungsplattform für elearning und mobile Geräte

Mit dem e & mLearning Publisher (emLP) erstellen Sie schnell und einfach eLearning Module, Tests und Checklisten für Webbrowser, Tablet, Interaktives Whiteboard, E-Book Reader und Smartphone.
Sie erfassen die Daten einmal komfortabel über eine Weboberfläche oder importieren bestehende Daten und stellen Sie dann per Knopfdruck Ihren Anwendern auf verschiedenen Ausgabegeräten zur Verfügung.

Das emLP-Prinzip

Klicken Sie durch die Bilder-Galerie und Sie sehen, wie verschiedene Übungstypen nach der automatischen Ausgabe im Webbrowser und in der Smartphone-App funktionieren.

Einfache Erstellung von e & mLearning-Modulen:

In nur 4 Schritten von der Idee zur plattformübergreifenden Lerneinheit

Mit dem „e & mLearning Publisher“ erstellen Sie schnell und einfach eigene e & mLearning-Module, auch ganz ohne Programmierkenntnisse:

Schritt 1: Auswahl des Übungstyps

Im ersten Schritt wählen Sie aus den vielen verfügbaren Übungsformen die didaktisch sinnvollste Variante für die Vermittlung Ihrer Lerninhalte.

Schritt 2: Inhalte erfassen und bearbeiten

Sie erfassen die Inhalte über eine komfortable Weboberfläche. Alternativ können Sie Texte, Audios und Videos aus bestehenden Systemen, wie z.B. Word, importieren und aufbereiten oder Fragen aus Moodle direkt in den emLP importieren.

Schritt 3: Vorschau

Sie prüfen das fertige Modul über die Vorschau-Funktion und nehmen letzte Änderungen vor.  Neben der Web-Vorschau steht Ihnen dabei auch eine App-Vorschau zur Verfügung. So können Sie direkt am PC während der Modulerstellung schon prüfen, ob das Ergebnis in der App Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Schritt 4: Exportieren auf Ausgabegeräte

Sie stellen das fertige e & mLearning Modul plattformübergreifend bereit. Dabei haben Sie die Wahl: Sie können das Modul in ein LMS einbinden oder über einen Webserver frei zugänglich machen.
Auch die Inhalte der emLP App aktualisieren Sie per Knopfdruck. Jeder Nutzer Ihrer App erhält so direkt die neuesten Inhalte.

Identischer Inhalt - unterschiedliche Ausgabegeräte

Der „e & mLearning Publisher“ (emLP) ermöglicht sowohl die Erstellung  eigener e & mLearning-Module für Webbrowser, Tablet, Interaktives Whiteboard, E-Book-Reader oder Smartphone als auch den Import bereits bestehender Daten.

Die Materialien werden automatisch als interaktive Übungen an das jeweilige Ausgabegerät übertragen und an dessen technische Spezifikationen angepasst.

Layout: Standard-Vorlagen oder individuelle Anpassung an Ihr Corporate Design

Der emLP hält Standard-Templates bereit, so dass sie direkt loslegen können, ohne sich um das Layout des fertigen Kurses kümmern zu müssen.

Gerne passen wir die Vorlage auch an das Corporate Design Ihrer Firma oder Institution an.

Implementierung von


Text


Audio


Video

Technologie

Der emLP besteht aus mehreren Komponenten, dem webbasierten Autorensystem WEBauthor und verschiedenen Ausgabekomponenten.

Der WEBauthor benötigt als Systemvoraussetzung lediglich PHP, MySQL und Apache und kann auf jedem entsprechenden System gehostet werden.  Der WEBauthor verfügt über eine integrierte Benutzer- und Rechteverwaltung und ist komplett mandantenfähig aufgebaut.

Die Darstellung im Browser übernimmt eine  JavaScript basierte Ausgabekomponente. Die Darstellung basiert vollständig auf HTML5 bzw. JavaScript und verzichtet völlig auf Plugins wie z.B. Flash. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit das Layout Ihrer Lernmodule über CSS an Ihr Corporate Design anzupassen. Dazu steht Ihnen ein entsprechendes Backend zur Verfügung. Gerne übernehmen wir diese Anpassung auch für Sie.

Die Darstellung auf dem Smartphone erfolgt auf Basis der emLP-App, die sowohl für Android als auch für iOS zur Verfügung steht.

Integration in ein Learning Management System

Jeder emLP Kurs ist unabhängig von einem Learning Management System lauffähig. Es besteht jedoch die Möglichkeit einen emLP Kurs als Lernnugget in ein bestehendes Learning Management System (z.B. Ilias, Moodle) zu integrieren.

Falls Sie nicht über ein eigenes LMS verfügen, sprechen Sie uns an. Auch hier helfen wir Ihnen gerne weiter.